Intel Gamer PC bis 700 Euro

Ein PC bis 700 Euro! Ein brauchbares Gamingerlebnis

Nachdem wir Ihnen ja schon unsere Konfigs im Bereich bis 500 Euro vorgestellt haben, kommt hier nun die INTEL NVIDIA Variante bis 700 Euro. Bei einem Mehrkostenaufwand von 200 Euro kann man schon deutlich mehr rausholen, was dafür sorgt, das die meisten Spiele, auch die aktuellen in sehr guten Auflösungen spielbar sind. Das sorgt natürlich für ein wesentlich angenehmeres Spielerlebnis. Die Grafik und die Rechenleistung ist in einem sehr guten Bereich und sorgt für eine gute Performance in den meisten Spielen. Allerdings ist auch hier noch der Weg nach oben offen.

Hier stellen wir Ihnen die PC bis 700 Euro Variante mit einer INTEL CPU und einer NVIDIA Grafikkarte vor. Bevorzugen Sie allerdings die Variante mit einer AMD CPU und eine AMD Grafikkarte, dann klicken Sie hier. Wir listen nun die Einzelkomponenten unser Konfig bis 700 Euro auf, was bedeutet, daß Sie den Gamer PC noch selbst zusammenbauen müssen. Sollten Sie das nicht wollen, finden Sie Am Ende der Seite auch Empfehlungen für zusammengebaute Komplettsysteme aus der Preisklasse.

Wir fangen mit dem Gehäuse an:

Wir haben uns in diesem Preisbereich für ein funktionelles Gehäuse entschieden. Es ist günstig in der Anschaffung und hat alle nötigen Vorraussetzungen. Es besitzt 2 Front USB 3.0 Ausgänge und genügend Einschübe für alle nötigen Laufwerke.

Unsere Empfehlung:

Sharkoon VS4-V Tower-Gehäuse
(ca. 30.- Euro)
– optisch einwandfrei
– besitzt 2 USB 3.0 Frontausgänge
– genug Platz für weitere Lüfter
– genug Platz für weitere Laufwerke

Sollte Ihnen das Gehäuse nicht zusagen, kann man natürlich auch ein anderes verwenden. Generell sollte es aber nicht mehr als 50,- Euro kosten.

Dann das Mainboard (für INTEL):

GIGABYTE GA-H110M-S2H (ca. 65.- Euro)
für INTEL Prozessoren
– besitzt 2 USB 3.0 Ausgänge
– besitzt 4 USB 2.0 Ausgänge
– geeignet für DDR 4 RAM
– geeignet für Intel CPU

Das Laufwerk:

Auch hier begrenzen wir uns auf das Nötigste, aber trotzdem gut.

Samsung SH-224FB/BEBE Interner DVD-Brenner
(ca. 18.- Euro)
– Schnittstelle:Serial ATA
– Farbe:Schwarz
– Gerätetyp:DVD±RW (±R DL) / DVD-RAM-Laufwerk

Das Netzteil:

Sehr effizient und leise in dieser Preiskategorie.

Cooler Master B500 ver.2 PC-Netzteil
(ca. 50.- Euro)
– ecoPSU 85 und 80 Plus 230V zertifiziert
– Leiser intelligenter 120mm HDB Lüfter
– Excellente Schutzschaltungen

Der CPU Kühler:

Hier belassen wir es bei dem standard boxed Kühler, der bei dem Prozessor mit bei ist.

Der Arbeitsspeicher (RAM):

Crucial Ballistix Sport Arbeitsspeicher 8GB DDR4
(ca. 46.- Euro)
– 8GB Arbeitsspeicher
– 2133MHz Geschwindigkeit
– DDR4 PC4-17000
– Spannung: 1,2V

Die Festplatte (HDD):

Hier nehmen wir eine mitlerweile standardmäßige 1TB Festplatte.

Seagate ST1000DM003 interne-Festplatte
(ca. 50.- Euro)
– Host-Schnittstelle: Serial ATA III
– Festplattenkapazität: 1000 GB
– Festplattengröße: 8,89 cm (3,5 Zoll)
– Energieverbrauch (normal): 6.2W

Jetzt kommen wir zum Prozessor (CPU):

Der passende Prozessor in der Preisklasse ist unserer Meinung nach der Intel i5-6600 Skylake. Ein Quad Core Prozessor mit 3.3 GHz pro Kern.

INTEL Core i5-6600 Skylake 3,3GHz
(ca. 250.- Euro)
– Taktfrequenz: 3.300 MHz
– Kerne: 4 Kerne
– Sockel: 1151
– L3 Cache: 6 MB
– Stromverbrauch: 65 Watt

Und zum guten Schluss die Grafikkarte von NVIDIA:

Die NVIDIA GeForce GTX 950 ist unserer Meinung nach für diesen Preisbereich am angebrachtesten.

Nvidia GeForce GTX 950 2GB
(ca. 175.- Euro)
– Grafikkarten Bus-System: PCI Express 3.0
– Grafikchipsatz: nVidia GeForce GTX 950 (GM206-250-A1)
– Grafikspeicher: 2 GB
– Grafikspeicher-Takt (Effektiv): ca 6600 MHz

Mit diesem PC System für ca 700 Euro erhalten Sie ein sehr solides System. Die Geräuschentwicklung ist trotz des boxed Kühlers und dem Gehäuse in eine akzeptablen Level. Damit kann man selbst aktuelle Titel wie Assassins Creed Syndicate mit ziemlich hohen Einstellungen gut spielen. Natürlich gibt es immer einen Schritt nach oben, allerdings wird es natürlich auch immer teurer.

Stand der Konfig: 01.01.2016

Hier erhalten Sie Systeme fertig zusammengebaut, unter anderem auch unter 700 Euro:

Komplettsysteme bis 700 Euro auf Amazon.de

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *